Garden State

Gesammelte Informationen über Filme von, mit und über Natalie finden in diesem Unterforum ihren Platz; Gerüchteküche inklusive. Zur besseren Übersicht empfiehlt es sich, den Filmtitel in der Themenüberschrift anzugeben.

Beitragvon F@ke » 30.03.2004, 20:47

Ich konnt kein garden State Thread finden mit der Suchfunktion, hier is er falls es ihn nicht gibt, wenn doch löscht hier ruhig.
Ich wollt nur sagen, dass was ich im teaser gesehen hab hat mich umgehauen, Natalie sah so umwerfend aus, so wunderschön. Die besten Bilder, die ich in letzter Zeit vpn ihr gesehen hab (so den Kurzhaarschnitt fand ich total hässlich z.B.).
Kennt ihr die Serie "Scrubs-Die Anfänger" auf Pro7, immer Dienstags?
Der Hauptdarsteller davon ist doch auch da bei Garden State dabei, oder hab ich mich verguckt? Wenn man die Rollen so vergleicht, passt überhaupt nicht, aber sowas zeichnet ja Schauspieler aus, dass sie in jede Rolle schlüpfen können.
F@ke
Post Attacks!
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Tess » 31.03.2004, 7:59

Nein du hast richtig gekuckt: Zach Braff spielt auch in "Scrubs" mit. Obwohl ich diese Serie für ziemlich nivaulos halte, erwarte ich doch sehr viel von Garden State erst recht jetzt nachdem ich den Teaser gesehen hab. Einfach mega, genau mein Filmgeschmack - falls man das jetzt schon sagen kann.
Tess
Where The Post Is
 
Beiträge: 61
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon papahuhn » 31.03.2004, 18:22

Da weiss wohl einer nicht, wie man Nivauh schreibt :smile:
papahuhn
Post Attacks!
 
Beiträge: 232
Registriert: 26.07.2001, 1:00

Beitragvon Aleph » 31.03.2004, 19:00

F@ke schrieb am 2004-03-30 21:47 :
> Ich konnt kein garden State Thread finden mit der Suchfunktion

Der ist leider in der Hackerattacke gelöscht worden. Hier ist der traurige Rest unter dem altem Filmtitel. Machen wir also lieber hier weiter.

> "Scrubs-Die Anfänger"

Zach Braff spielt in "Garden State" nicht nur die Hauptrolle, sondern hat auch das Drehbuch geschrieben und Regie geführt.

Tess schrieb am 2004-03-31 08:59 über das Niveau von "Scrubs".

Ich fand die halbe Folge "Scrubs" ganz gut, die ich gesehen habe, weil mir der trockene Humor zusagte. Der erwartet uns wohl auch in "Garden State". Der und Natalie so abgedreht, wie sie niemand zuvor gesehen hat.

Meinen dementsprechenden Zustand habe ich ja schon gestern im Update beschrieben.

--
Aleph
Benutzeravatar
Aleph
The Professional
 
Beiträge: 789
Registriert: 30.05.2001, 1:00

Beitragvon F@ke » 31.03.2004, 19:58

Also ich mag Scrubs auch, natürlich ist es nicht besonders tiefgründig, aber lustig.
Ich hab keine Ahnung, worums in Garden State geht, aber der Teaser hat mich umgehauen und Natalie mal abgedreht ist bestimmt auch nicht schlecht. Ich guck den Teaser fast immer an wenn ich auf die Site komm, irgendwie verrückt, aber die Musik (von wem ist das und welches Lied???) ist einfach hammer und ich kann mich einfach nicht Natalies wunderschönem Gesicht entziehen.
sry seh grad, wegen der Musik unterm Teaser.

[ Diese Nachricht wurde geändert von F@ke am 2004-03-31 20:59 ]
F@ke
Post Attacks!
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Aleph » 31.03.2004, 21:01

F@ke schrieb am 2004-03-31 20:58 :
> Ich hab keine Ahnung, worums in Garden State geht

Dem kann abgeholfen werden.

--
Aleph
Benutzeravatar
Aleph
The Professional
 
Beiträge: 789
Registriert: 30.05.2001, 1:00

Beitragvon tha Godfather » 31.03.2004, 21:27

F@ke: Wieso soll "Scrubs" nicht tiefgründig sein? Der Hauptcharakter lernt neben seiner Ausbildung zum Arzt viele Details über das Leben, menschliche Fehler und Emotionen sind wohl der Rote Faden der Serie.
Benutzeravatar
tha Godfather
Post, je t'aime
 
Beiträge: 442
Registriert: 25.11.2003, 1:00
Wohnort: FFM

Beitragvon F@ke » 31.03.2004, 21:41

Ja teilweise haste recht, obwohl es mir nicht so auffällt, aber das is ein anderes Thema.
Also die Story klingt ja ziemlich abgedreht, und das der Kerl alles selber gemacht hat (drehbuch, Regie), mal sehen wie das wird, ich find einfach Natalie sieht da umwerfend aus! "dahin schmachtend" :grin:
F@ke
Post Attacks!
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon joeyieh » 24.10.2004, 0:23

Hallo Leute,

ich bin neu hier, lese aber schon ne Weile mit.

Der Grund, warum ich mich jetzt dazu aufgerafft habe, mich anzumelden (was ziemlich einfach war und viel schneller ging als ich dachte) war, weil ich was mitzuteilen habe und keine email von den Natalieportman.de Machern gefunden hab.

Ich hab im Internet einen Artikel gefunden, der besagt, dass am 27.Oktober, also überübermorgen, Zach Braff nach München kommt und dort Garden State in einem Maxx-Kino gezeigt wird.
Siehe: http://www.prosieben.de/kino_dvd/artikel/06885/

Gruß

joeyieh


[ Diese Nachricht wurde geändert von joeyieh am 2004-10-24 01:44 ]
joeyieh
Anywhere But Here
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.10.2004, 1:00
Wohnort: Weil im Schönbuch

Beitragvon Robert » 24.10.2004, 7:24

Leider ist es nach München zu weit von hier. Berichte, wie es war, nehme ich gerne per Email entgegen.

--
Robert
Robert
Goya's Posts
 
Beiträge: 637
Registriert: 27.05.2001, 1:00

Beitragvon Aleph » 24.10.2004, 12:34

Willkommen im Forum, joeyieh, und vielen Dank für die tolle Nachricht! Wenn Frau Winkler nicht zurückmailt, brauche ich ein preiswertes Hotel in München.

--
Aleph
Benutzeravatar
Aleph
The Professional
 
Beiträge: 789
Registriert: 30.05.2001, 1:00

Beitragvon tha Godfather » 28.11.2004, 13:04

Auf Moviemaze.de gibt es eine kleine Zusammenfassung von Informationen über "Garden State". Wie z. B. eine Kritik:

Man merkt bei jeder Szene, wie viel Liebe Regieneuling Zach Braff in seinen Film gesteckt hat. Die unglaublich schöne und zugleich traurige Inszenierung, die einfühlsame Geschichte sowie die beiden Hauptdarsteller, die ihre bis dato besten Leistungen abliefern, machen dieses Drama zu einer kleinen Perle.

http://www.moviemaze.de/filme/1002.html
Its Just Business...
Benutzeravatar
tha Godfather
Post, je t'aime
 
Beiträge: 442
Registriert: 25.11.2003, 1:00
Wohnort: FFM

Beitragvon AvE » 29.11.2004, 10:57

Robert hat geschrieben:Leider ist es nach München zu weit von hier. Berichte, wie es war, nehme ich gerne per Email entgegen.

Aha. Immer diese Vorurteile. :wink:

--
AvE
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1315
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Qualle » 23.03.2005, 23:56

tha Godfather hat geschrieben:Auf Moviemaze.de gibt es eine kleine Zusammenfassung von Informationen über "Garden State". Wie z. B. eine Kritik:

Man merkt bei jeder Szene, wie viel Liebe Regieneuling Zach Braff in seinen Film gesteckt hat. Die unglaublich schöne und zugleich traurige Inszenierung, die einfühlsame Geschichte sowie die beiden Hauptdarsteller, die ihre bis dato besten Leistungen abliefern, machen dieses Drama zu einer kleinen Perle.

http://www.moviemaze.de/filme/1002.html

XXXXXXXXXXXX
YYYyyy

Na, das ist doch was! Der Verweis, mein' ich. Danke, tha Godfather!
Qualle
Anywhere But Here
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.03.2005, 1:00
Wohnort: Berlin

Beitragvon tha Godfather » 24.03.2005, 20:16

Jeder sollte dazu beitragen seine lieblings Internetseite zu optimieren!
Sei es durch Wallpaper, Comments oder News usw.

Aber ich will damit natürlich nicht behaupten das die Seite nicht auch ohne das optimal wäre :wink:
Nur lebt eine Site wie diese FanPage erst durch die konstruktive Beteiligung einer Community die gleiche bzw. in wenigstens einem Punkt ähnelde Interessen teilt und bei der jeder im besten Fall noch seinen individuellen Flair mit einbringt - meiner Meinung.

Power to the People.

[ Diese Nachricht wurde geändert von tha Godfather am 2005-03-24 21:30 ]
Benutzeravatar
tha Godfather
Post, je t'aime
 
Beiträge: 442
Registriert: 25.11.2003, 1:00
Wohnort: FFM

Nächste

Zurück zu Werke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron