Neues von Dr. Jones - Indy 4 kommt langsam

Gesammelte Informationen über Filme von, mit und über Natalie finden in diesem Unterforum ihren Platz; Gerüchteküche inklusive. Zur besseren Übersicht empfiehlt es sich, den Filmtitel in der Themenüberschrift anzugeben.

Beitragvon AvE » 18.06.2001, 12:17

Bild

Eine gute und eine schlechte Nachricht für Indiana-Jones-Fans: "Indy 4" ist in Planung, aber auf Eis. Wie bereits berichtet ist Harrison Ford ('Schatten der Wahrheit') zwölf Jahre nach Teil 3 'Indiana Jones und der letzte Kreuzzug' bereit, wieder in die Rolle des heiß geliebten Abenteurers und Archäologen zu schlüpfen. Aber Produzent George Lucas hat noch nicht den Deal, den er sich vorstellt. Seine Verhandlungen mit den Paramount Studios sind noch nicht abgeschlossen und also muss die gesamte Produktion warten. Aus der ursprünglichen Planung, noch dieses Jahr mit den Dreharbeiten zu beginnen, wird nichts.

Die Jungs sind auch gerade ziemlich ausgelastet: Harrison Ford steht für das U-Bootdrama 'K-19: The Widowmaker' von Regisseurin Kathryn Bigelow ('Strange Days') vor der Kamera. Produzent George Lucas feilt an seinem 'Star Wars: Episode II', bei dem er auch wieder einmal die Regie führt. Der US-Start ist im Mai 2002 geplant. Steven Spielberg realisiert gerade 'Minority Report', nach 'A.I.' seinen zweiten Film in diesem Jahr - eine Science-Fiction-Action, basierend auf einem Roman von Philip K. Dick, mit Tom Cruise in der Hauptrolle.

Für den vierten Teil der Indiana-Jones-Reihe gibt zwar noch kein Drehbuch, aber das Dreamteam Ford-Lucas-Spielberg vermittelt wohl der Industrie, dass dies kein Problem sein kann. Leider haben sich die Gerüchte zerstreut, dass der übersinnliche Inder M. Night Shyamalan ('Unbreakable - Unzerbrechlich') dies übernimmt - das hätte die Sache doch gleich noch interessanter gemacht.

Quelle www.kino.de

_________________
---
"Es irrt der Mensch, solange er strebt."
---

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Avenging-Angel am 2001-06-18 13:32 ]
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Charly » 18.06.2001, 13:28

da bin ich mal gespannt wie der 4 teil wird, ich denke mal das er nicht an den genialen 3 teil rankommen kann, was, so denke ich, auch daran liegt das harrison ford einfach zu alt für diese rolle ist, stellt euch mal vor sean connery hätte junior im 3 teil gespielt...
------
Muh macht die Kuh!
Charly
Everyone Posts: I Love You
 
Beiträge: 83
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon AvE » 18.06.2001, 13:53

Aber wenn SIE wirklich mitspielt, wird der Film noch mal so gut.
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon defekt » 18.06.2001, 18:36

wenn WER wirklich mitspielt????
defekt
The Phantom Poster
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.06.2001, 1:00
Wohnort: Lambach/OÖ

Beitragvon Charly » 18.06.2001, 20:19

wenn Natalie mitspielt.
hm, das wäre wirklich geil, das ist dann seit leon ihr 2 actionfilm
------
Muh macht die Kuh!
Charly
Everyone Posts: I Love You
 
Beiträge: 83
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon Gagus » 18.06.2001, 22:08

Ist Episode1 nicht auch ein bischen ein Action-Film?
<font size="3">grüße,
Gagus</font>

<b>"Da die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!!"</b>

<tt><font size="2">Rechtschreibfehler dienen der Unterhaltung und sind Eigentum des Autors</font></tt>
Gagus
Post Attacks!
 
Beiträge: 232
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Riffian

Beitragvon Charly » 19.06.2001, 12:15

ep1 ist ein scheissfilm (das einzigst gute an dem film is, dass nat mitwirkt) aber bestimmt kein actionfilm, allein schon wegen FSK ab 6 ist es für mich kein actionfilm und wegen der handlung im film erst recht nicht !!
------
Muh macht die Kuh!
Charly
Everyone Posts: I Love You
 
Beiträge: 83
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Mittelhessen

Beitragvon simon » 19.06.2001, 12:56

Meine Meinung zu Episode I kennt man ja: Der Film hat nichts von dem episch-heroisch-mysteriös-genialen Star Wars, das ich kenne. Der Film war einfach nur da, damit Lucas die ganze ILM Effektpalette ausprobieren konnte und damit noch Geld verdient.

Auf Indy 4 freue ich mich als alter "Raiders" (incl. Rest der Trilogie) Fan natürlich extremst. Problem: Ich habe mich auch auf Star Wars TPM so gefreut damals, wurde gnadenlos enttäuscht. Ich befürchte, das könnte sich wiederholen... aber hoffe nicht. Nur hab ich Angst, weil Lucas mitmischt :wink:
Natalie will ich btw. nicht in dem Film sehen: zum einen hat ein Held wie Indy imho keine Tochter (da dadurch nichtmehr unabhängig), zum anderen würde das nur wieder zum Machtgebrauch Lucas' führen, daß er den Namen Portman groß hinstellt und den Film vernachlässigt. Ford & Portman, die Namen würden genügen, um Geld zu machen. Was ich will ist aber einen richtigen Film! Natürlich mit Ford... Indy/Solo, die Helden meiner Kindertage (neben Kirk) könnte kein anderer Darsteller ersetzen.

Btw, Gagus: Das mit den Bannern kommt scheiße und "pseudo-cool" (mir fällt im Moment nicht das passende Wort ein) in meinen Augen... zuviel Schleichwerbung. Textlinks genügen, da hätt ich nichts dagegen. Aber was bringt es, wenn man im Forum auf jeder Seite 10mal die selben fetten Banner, die den halben Bildschirm verdecken, sehen muß? Sorry - eigene Meinung, wenn's den anderen und Dir gefällt, bitte...
"Wer dahinter eine Aussage erkennt, ist entweder high, verwirrt oder heißt Simon R****." (Alex, ex-NP.de Gästebuch)
simon
Special Guest Star
 
Beiträge: 189
Registriert: 29.05.2001, 1:00

Beitragvon TheProfessional » 19.06.2001, 13:41

Also ich würde es super finden wenn Natalie in Indy4 mitspielt ist mal was anderes als Starwars und WTHI u.s.w.

zu Simon:
Du hast wirklich Recht Episode I kann wirklich nicht mit den anderen mithalten ich hoffe nur das Episode II und III da besser werden!!
" IF you want the job done right hire TheProfessional "
TheProfessional
Post Attacks!
 
Beiträge: 236
Registriert: 28.05.2001, 1:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Gagus » 19.06.2001, 18:35

Nach mehrern Protesten habe ich jetzt die banner wieder rausgenommen... Sorrry für unannehmlichkeiten...
<font size="3">grüße,
Gagus</font>

<b>"Da die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!!"</b>

<tt><font size="2">Rechtschreibfehler dienen der Unterhaltung und sind Eigentum des Autors</font></tt>
Gagus
Post Attacks!
 
Beiträge: 232
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Riffian

Beitragvon Robert » 19.06.2001, 19:18

Gagus - Wieso kehrst Du nicht einfach zu Deiner alten Signatur zurück? Die war zwar schon recht groß, aber nach links ausgerichtet.
Jetzt finde ich die Werbung nur noch - gelinde gesagt - penetrant.
Robert
Goya's Posts
 
Beiträge: 637
Registriert: 27.05.2001, 1:00

Beitragvon simon » 19.06.2001, 20:21

hey, ist die idee dahinter vielleicht, daß so aus einem 1-zeilen null-thema posting ein 5-zeilen np-thema posting wird? nicht schlecht - benötigt dann wenigstens keine kreativen einfälle, lol!
simon
Special Guest Star
 
Beiträge: 189
Registriert: 29.05.2001, 1:00

Beitragvon Master » 20.06.2001, 6:50

>Episode II

Ich erwarte von Episode II eigentlich mehr als von EP1. EP1 war laut Lukas ja auch nur eine Art Einführung in die Vorgeschichte und neuen (bzw. alten) Charaktere.
Lukas hat in Interviews auch immer wieder betont, dass er von EP1 keineswegs erwartet auch nur annährend den Erfolg der alten Trilogie zu erzielen.
Es ist ja wohl auch ziemlich schwer, eine Vorgeschichte für altbekannte Helden aufzubauen, die den Mythos des Vorgängers erreicht. Ist dass überhaupt möglich ohne die Historie (Zukunft) zu verletzen? In der Filmgeschichte wurde dieses bis jetzt ja noch nie versucht.
In EPII soll das ganze schon besser aussehen. Die Hauptcharaktere sind nun bekannt und Lukas konnte sich mehr auf die Handlung konzentrieren.
Ich warte gespannt auf den Deutschen Start.

c.u.
Master
Where The Post Is
 
Beiträge: 69
Registriert: 30.05.2001, 1:00
Wohnort: Monheim

Beitragvon Gagus » 20.06.2001, 18:40

Ich finde, wenn man es Richtig macht, dann passt auch eine Tochter rein... Wenn ich mir Indy's Gesicht so vorstelle, als plötzlich ein Mädchen vor seiener Tür steht, und behauptet, seine Tochter zu sein, und nicht von seiner Seite weichen will... das kann auch sehr lusig werden...

Wenn er sie aber Großgezogen haben soll, dann glaube ich auch nicht, das sie reinpassen würde...
<font size="3">grüße,
Gagus</font>

<b>"Da die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt!!"</b>

<tt><font size="2">Rechtschreibfehler dienen der Unterhaltung und sind Eigentum des Autors</font></tt>
Gagus
Post Attacks!
 
Beiträge: 232
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Riffian

Beitragvon Danny » 20.06.2001, 19:04

EP2 wird alleine schon wegen den Klonkrieger wirklich anziehend... von denen hört man in den Büchern soviel aber genau erläutert werden sie nicht, ausserdem Joda soll zeigen was er drauf hat, ic stell mir das echt Lustig vor wennd er zwerg mit einem Lichtschwert fightet(hoffentlich nicht, damit wird mein Idealbild meines Meisters versaut*G*)

Danny
Danny
Anywhere But Here
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2001, 1:00
Wohnort: Flensburg

Nächste

Zurück zu Werke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron