Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Gesammelte Informationen über Filme von, mit und über Natalie finden in diesem Unterforum ihren Platz; Gerüchteküche inklusive. Zur besseren Übersicht empfiehlt es sich, den Filmtitel in der Themenüberschrift anzugeben.

Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 11.04.2014, 23:09

Ich weiß nicht, inwieweit Ihr's mitbekommen habt, aber Zach Braff konnte über Kickstarter etwa 47.000 Unterstützer akquirieren, die in Summe rund 3 Mio. Dollar spendeten, damit sein Filmprojekt "Wish I was here" realisiert werden konnte. Er selbst sieht es als Fortsetzung (follow-up) von "Garden State", deshalb hat es meiner Meinung nach genügend Relevanz, um hier diskutiert zu werden, auch wenn Natalie nicht für das Projekt gewonnen werden konnte. Vor zwei Tagen ist der erste Teaser-Trailer erschienen, der Film selbst wird im Juli diesen Jahres in den USA anlaufen.



Er macht echt Laune auf mehr, oder? Ich freue mich schon riesig drauf und gehöre auch zu den Backers. :)
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon tha Godfather » 12.04.2014, 16:08

Es gab ja schon bereits Mitte 2013 einige Kontroverse zur Finanzierung des Films, da Zach Braff mit Wolrdview Entertainment eine GAP Finanzierung abgeschlossen hat und somit die Kickstarter Kampagne als Marketing-Gag abgewertet wurde um auch etwas Aufmerksamkeit im social network zu bekommen. Ein "grotesker Hybrid eines Hollywood/Kickstarter Projekt" und "eine grobe Ausbeutung von Crowdfunding durch einen Multimillionär"... oh je :roll:

Aber soweit ich verstanden habe, kam der Deal mit Worldview Entertainment erst überhaupt durch das erfolgreiche Crowdfunding zustande...

Ist ja auch egal ;) das Budget lag insgesamt bei 6 Millionen Dollar. Garden State hatte gerade mal 2,5 Millionen und hat weltweit gut 35 Millionen eingebracht. Das Risiko ist zumindest minimal das der Film finanziell floppt, wie die Produktion von "After Earth" der Familie Smith, bei dem Will und Jada aus der eigenen Brieftasche 130 Millionen auf den Tisch gelegt haben und der Film in Amerika (zu recht) nur 60 Millionen eingespielt hat :)

Die ersten Kritiken von "Wish I Was Here" nach der Aufführung auf dem Sundance Filmfestival sind leider eher moderat ausgefallen, waren aber sehr unterschiedlich. Viele Menschen sehe darin wohl die Gefahr einer selbstdarstellerischen Gefühlsduselei von Zach Braff. Die Meinung das "Wish I Was Here", wie vom "The Hollywood Reporter" bezeichnet, eher ein erwachseneres "Garden State" sein wird, gefällt mir aber ganz gut.

Erste Bewertungen zum Trailer gibt es auch schon, z. B. bei The Wire

Und auf den Soundtrack, der bei Garden State ja einen Grammy gewonnen hat, freue ich mich auch schon.
Its Just Business...
Benutzeravatar
tha Godfather
Post, je t'aime
 
Beiträge: 442
Registriert: 25.11.2003, 1:00
Wohnort: FFM

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 12.04.2014, 17:37

Der Film hat momentan eine Wertung von 7,2 bei der IMDb, wobei diese noch kein reguläres Publikum einschließt, sondern nur die Wenigen, den ihn bereits auf dem Sundance (oder unter anderen günstigen Umständen) sehen konnten.

Dass neben dem Crowdfunding noch ein weiteres Budget zur Verfügung stand, dürfte wenig negatives mit sich bringen. Allgemein kann ich nur sagen, dass sich Braff schon seit jeher intensiv mit seinen Fans auseinandersetzt und Plattformen wie Twitter effektiv nutzt, um die breite Masse zu erreichen.

Wieder viel Meinungsmache. Aber mit einem erwachseneren "Garden State" kann auch ich mich anfreunden. Wohlfühlfaktor vermittelt der Film bereits jetzt und das symphatische Staraufgebot tut sein übriges. Muss zudem sagen, dass man als Backer mittendrin statt nur dabei war/ist und sich somit ein besseres Bild zeichnen kann. :)
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon tha Godfather » 15.04.2014, 14:51

Ich finde diese Kickstarter Projekte großartig! Man hat die Möglichkeit bei der Erschaffung von etwas dabei zu sein, dass man auch wirklich unterstützen möchte und wird, je nach dem Grad der Beteiligung, dann sogar zum Insider :)
Natürlich kann sowas auch nach Hinten losgehen, wie kürzlich beim "Oculus Rift", welches durch Crowdfunding unterstützt und jetzt an Facebook verkauft wurde. Irgendwie verständlich das die Kickstarter-Unterstützer jetzt ihr Geld zurück haben wollen.
Ich freue mich ja auch schon auf "Star Citizen", vom Macher der Wing Commander Games-Reihe (um Gotteswillen nicht der Film!!!) bei der ich die bösen Katzenaliens noch af dem Amiga bekämpft haben! :D
Its Just Business...
Benutzeravatar
tha Godfather
Post, je t'aime
 
Beiträge: 442
Registriert: 25.11.2003, 1:00
Wohnort: FFM

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 15.04.2014, 20:55

Ich sag' nur "The Cave" oder "Baphomets Fluch: Der Sündenfall". :D
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 17.04.2014, 21:18

Aus dem WIWH-Kickstarter-Newsletter:

Now that we are preparing for our US release on July 18th, there’s gonna be a ton more news and goodies to come. We will keep you posted here every step of the way!

Folks outside of North America, stay tuned. We are figuring out the release dates and travel schedule internationally and will get you screening dates ASAP. The European screening will most likely be this September.
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon Master Windu » 19.04.2014, 15:21

Den Trailer hab ich diese Woche zufällig gesehen und fand ihn recht unterhaltsam, kann mich aber an nichts erinnern was auf eine Fortsetzung von Garden State hinweist.
Benutzeravatar
Master Windu
Moderator
 
Beiträge: 773
Registriert: 01.05.2005, 1:00

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 19.04.2014, 15:42

Du solltest mal einen Blick auf die Kickstarter-Projektseite werfen. 8)
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 19.05.2014, 20:47

Heute nachmittag ist der (erste) offizielle Trailer erschienen! :)

Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon tha Godfather » 22.05.2014, 12:37

Kommt mir fast so vor, als könnte man bei "Wish I Was Here" die selbe Kritik schreiben, wie damals schon bei "Garden State", als es hieß:

Man merkt bei jeder Szene, wie viel Liebe Regie[s]neuling[/s] Zach Braff in seinen Film gesteckt hat. Die unglaublich schöne und zugleich traurige Inszenierung, die einfühlsame Geschichte sowie die (beiden) Hauptdarsteller, die ihre bis dato besten Leistungen abliefern, machen dieses Drama zu einer kleinen Perle.

Also ich freue mich drauf :)
PS: Warum zum Teufel funktionieren hier nicht alle BB-Codes, die es so gibt? ;)
Its Just Business...
Benutzeravatar
tha Godfather
Post, je t'aime
 
Beiträge: 442
Registriert: 25.11.2003, 1:00
Wohnort: FFM

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 24.05.2014, 12:15

Ich auch. :)

Zu den BBCodes: Durchstreichen gibt's hier nicht. Ansonsten gehen alle Codes, die oben und rechts aufgeführt sind. :roll:
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon SilentWarrior » 26.05.2014, 19:50

Hey, das ist ja Mandy Patinkin aus Homeland. Hey, Mandy, huhu! :D

Der Trailer sieht vielversprechend aus – aber dafür sind Trailer ja da. Die IMDb sagt leider was anderes (im Moment: Publikum 7.2/10, Kritiker 42/100). Naja, mal schauen. Ich werd ihn mir auf jeden Fall anschauen, wenn er hier in Zürich gezeigt wird.

PS: Ich finds immer noch schade, dass Nat nicht wieder mit dabei ist. :(
Benutzeravatar
SilentWarrior
Moderator
 
Beiträge: 682
Registriert: 17.06.2003, 1:00

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 26.05.2014, 21:17

SilentWarrior hat geschrieben:PS: Ich finds immer noch schade, dass Nat nicht wieder mit dabei ist. :(

Yup. Das Projekt ist wohl zu klein für Natalie. Zumindest zwei Schauspieler aus Garden State sind wieder mit von der Partie. :o

Die augenblickliche Wertung bei der IMDb ist doch ziemlich gut — in der Regel ist alles ab 7 aufwärts uneingeschränkt empfehlenswert. Und man muss ja bemerken, dass bisher der Mainstream noch nicht bewertete.

Schau' mal, wie sich der Metascore momentan zusammensetzt. Das erklärt einiges.
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 16.09.2014, 21:43

Just in diesem Moment ist Zach Braff unterwegs in Leipzig mit "Wish I Was Here" im Gepäck. Der Film startet am 9. Oktober in den dt. Kinos. Und mittlerweile gibt's auch eine dt. FB-Fanseite.

Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wish I was here (Fortsetzung zu Garden State)

Beitragvon AvE » 04.10.2014, 11:32

Zach Braff bedankt sich per Videobotschaft bei den dt. FB-Fans von WIWH.
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Nächste

Zurück zu Werke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron