Seite 2 von 4

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 16:23
von Age
Eben, das geht auch oben drauf :grin:

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 16:57
von victorvox73
Hallo SilentWarrior

Wer KOTZEN will soll das tun, aber als Person, die von PAPARAZZI nur gejagt wird, sollte man sich halt zurüchalten und es nicht öffentlich machen, vor allem wenn man als Vorbild für viele Jugendliche gelten will.
Oder willst Du, wenn Du eine Berühmtheit wärst, Dich vollaufen lassen und von Fotografen fotografieren lassen. Berühmtheiten sind für viele KIDS Vorbilder und dann gehört es sich nicht, dies öffentlich zu machen. Man sieht doch heute schon, wo das hinführt, wenn Vorbilder saufen. Viele Kids sind doch heute schon mit 12 Jahren breit wie eine Haupitze und verblöden doch immer mehr.
Zu meiner Zeit war man erst mit 16 Jahren voll und hat vielleicht unter den Tisch gekotzt. :mad:

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 17:46
von SilentWarrior
Uh, es wird tiefsinnig. Eine Seltenheit hier. :grin:

Also folgendes: Hat sie denn gesagt, sie will ein Vorbild sein? Das ist keine rhetorische Frage, ich weiss es wirklich nicht. Wenn ja, dann ist es natürlich scheisse. Aber ansonsten – hey, sie darf doch machen, was sie will. Nur weil sie jetzt berühmt ist, soll sie keinen Spass mehr haben? Und dass die Paparazzi ihr auf Schritt und Tritt folgen, das ist ja nicht ihre Schuld. Frag mich bitte nicht, was ich tun würde, wenn ich berühmt wäre – ich bin heilfroh, dass das nicht der Fall ist. So kann ich nachts um 3 am anderen Ende der Schweiz ein Bahnhofsgebäude vollkotzen und keiner interessiert sich dafür. Ein schönes Privileg, das ich nicht missen möchte! :smile:

Weiterhin möchte ich anmerken, dass ich entgegen der allgemeinen Volksmeinung und der politischen Hetze nicht der Meinung bin, dass die Jugendlichen heute alle so ins Elend abdriften wegen des Fernsehens/ihrer Vorbilder/Videospiele oder was auch immer, sondern deswegen, weil sich viele Eltern nicht mehr genügend um ihre Sprösslinge kümmern und diesen tun und lassen können, wie sie grade lustig sind.

Hm … dafür, dass der Titel dieses Themas »Nat in BRAVO« ist, hat es sich erstaunlich gut entwickelt. :grin: :wink:

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 17:57
von Harash
naja....rauchen unter jugendlichen geht zurück,aber alkohol und drogenkonsum nimmt stark zu....mir egal,was alle studien sagen...ich erlebs ja schließlich täglich :sad:

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 19:25
von SkiD
Also ich muss Silent völlig Recht geben! Natalie ist ebenso eine normale Person wie wir, also darf sie auch mal betrunken sein. Ob sie jetzt so besoffen war, dass sie erbrochen hat, weiß ich net. Aber selbst wenn: Lasst sie doch! Und auch das die Paparazi so extrem hinter ihr her sind, find ich echt nervig! Denken die denn, dass Nat das einizge Geschöpf der Erde ist? Sie sollen sie einfach leben lassen und sie nicht so extrem verfolgen!
Auch in dem Punkt, das Jugendliche schon so früh betrunken sind, schließe ich mich Silent an. Ich bezweifle das es an den Vorbildern liegt. Die heutige Jugend hat einfach kaum noch Vorbilder. Sie treffen sich mit ihren Freunden und dann kommt eins zum anderen. Einer will cool sein und bringt eine Flasche Korn o.Ä. von Zuhause mit. Weil die anderen dann keine Außenseiter sein wollen , trinken sie eben mit. So läuft das ganze zumindest bei uns ab. Wie es in anderen Regionen der Welt aussieht weiß ich nicht. Und ehrlich gesagt will ich es auch gar nicht wissen, denn ich denke, dass wir noch ziemlich harmlos sind und es in anderen Teilen der Welt echt noch schlimmer ist.

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 20:01
von Harash
ich glaub,dasss wen man en paparazzi auf einen von uns ansetzt,der genausoviele weniger gute dinge in erfahrung bringen würde....

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 20:08
von SkiD
Die Frage ob die denken das Nat das einzige Geschöpf auf der Erde ist, ist so zu verstehen, dass sie lieber von anderen Berühmtheiten Fotos machen sollen und nicht von Nat (Vielleicht missverständlich ausgedrückt). Ich mag sie und deswegen sollen sie Natalie in Ruhe lassen. Ist halt mein "Beschützer-Instinkt". (Jaja , ich weiß, ich kenn sie nicht persönlich...) :wink:

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 20:13
von Harash
lol^^


meld dich bei ihr als Bodyguard^^

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 21:56
von Skampion
Nee nee, ich denke sicher nicht Nat rührt keinen tropfen alkohol an, aber "richtig besoffen" ist für mich mehr als nur singen, johlen, scheiss reden! :grin:

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 22:06
von victorvox73
Leute.:smile:
Schaut Euch die KIDIS von heute doch einfach mal an, die wollen doch sein wie 50Cent, Avril Lavaigne, EMINEM oder vielleicht auch Nat. Und wenn Vorbilder sich vollaufen, koksen, einen Joint rauchen, Pillen einwerfen, u. a. Dinge, die mit DRUGS oder ALC zu tun haben, dann sind sie erst Recht die schlechtesten Vorbilder für KIDIS. Und Schuld daran sind einfach die Medien der heutigen Zeit, weil sie einfach alles breitretten, was die STARS von heute und damals (Charlie Sheen, Ozzy u.w.s.s.n.a.h) alles zu schlechtes treiben. Natürlich liegt vieles auch am Elternhaus (Nach 68er Generation), aber die Schulen tragen heute auch eine große Schuld an der Missere. Die Pauker von heute haben doch kein Rückgrat mehr. Die Schüler können doch machen was sie wollen. Ich kann da nur sagen, schnell, doof und dumm geht die Welt zu Grunde.:sad:
Außerdem alle Achtung an die neutrale und so friedfertige Schweiz.:grin:

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 22:12
von victorvox73
Wer jetzt eine Erklärung für u.w.s.s.n.a.h. sucht hier die Auflössung:o
und wie sie sonst noch alle heißen :grin:
geschnallt. :smile:

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 22:36
von Skampion
victorvox73 hat geschrieben:die wollen doch sein wie 50Cent

lieber geb ich mir die kugel.

Aber du hast schon recht, vor allem diese hiphopper-trottel machen alles nach was sie bei ihren "vorbildern" sehen. Hier bei uns in der schweiz tun sie zum teil schon so als wären sie irgendwo im ghetto von LA, ich kenne hier ein paar hiphopper die immer Messer, pfefferspray und motorradketten bei sich im handgepäck haben...
Und schon die kleinsten laufen rum mit hochgekrempeltem linken (oder rechten?) hosenbein, was, glaube ich, so viel bedeutet wie " Ein kamerade von mir ist auf der strasse umgekommen"!!!
Aber das hatten wir hier schon mal.

BeitragVerfasst: 08.06.2005, 23:23
von natangel
victorvox73 hat geschrieben:Noch einen Nachtrag.
Steht in der aktuellen BRAVO.

Also kannst du uns das nicht einscannen? Weil die "aktuelle" Bravo gibts seit dem 8.6. nicht mehr. Da kam nämlich schon die neue Bravo...mit einem blöden Interview von Hayden

BeitragVerfasst: 09.06.2005, 12:01
von SilentWarrior
natangel hat geschrieben:mit einem blöden Interview von Hayden

Ein blödes Interview von Hayden oder ein Interview vom blöden Hayden? :grin:

Gibt es denn den Scan nicht bei NP.de?

BeitragVerfasst: 09.06.2005, 13:38
von Harash
ich würd mal sagen beides:


ein blödes interview vom blöden hayden^^