Fluch der Karibik

Hier darf über all jenes geplaudert werden, das nichts mit Natalie zu tun hat.

Fluch der Karibik

Beitragvon F@ke » 10.09.2003, 14:44

Ich dachte mir, da wir schon öfters über größere Filme diskutiert haben, warum auch nicht über diesen? Außerdem kann ich mir vorstellen, dass der
Knightley-Faden zum Kritik-Faden werden könnte.
Also hier kann jeder sich jeder zum Fil äußern, und seine Kritik los werden! :smile:
F@ke
Post Attacks!
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon F@ke » 10.09.2003, 14:53

Ich fang dann auch gleich mal an:
Ich war gestern im Film und fand total geil. Der Film ist einfach nur gut. Am besten haben mir die Sprüche von Jack Sparrow, der von Johnny Depp gespielt wird, gefallen.
Der Film hat es einfach wunderbar geschafft das Flair der alten Piraten-Filme einzufangen und ist außerdem auch ziemlich lustig. Der Film hat viel Action und gute Special-Effects. Am besten war es, wo die verfluchten Seeräuber als Skelette gekämpft haben und abwechselnd im Mondlicht waren (dann waren sie immer halb Mensch, halb Skellet).
Außerdem ist Keira Knightley ein echter Hingucker! :smile:
F@ke
Post Attacks!
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Age » 11.09.2003, 14:17

Den letzten Satz glaub ich dir sofort. Den Film muss ich mir noch anschaun.
Age
The Professional
 
Beiträge: 774
Registriert: 11.07.2003, 1:00

Beitragvon Tess » 13.09.2003, 11:37

Ich fand den Film ebenfalls super geil obwohl ich die Kampfszenen teilweise zu lang fand. Sie waren zwar atemberaubend anzuschauen aber nur bis zu einem gewissen Zeitpunkt. Besoners die Kampfszene zwischen Will und Jack fand ich zum Ende hin fast langweilig. Nichts für ungut aber der Film dauerte einfach zu lang!
Die Geschichte fand ich sehr interessant und vor allem originell! Über das Leistung der Schauspieler brauch ich nicht viel zu sagen: Die hat mich vom Hocker gehauen! :eek: Besonders Depp schien für seine Rolle als Captain Jack Sperrow geboren zu sein!
Der Film ist echt sehenswert! :grin:
Tess
Where The Post Is
 
Beiträge: 61
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon rage » 13.09.2003, 20:48

muharr.. hab ihn heute auch mal im kino geschaut :grin:
und fand ihn (kannte ihn ja schon) natürlich total geil!

geniale spezialeffekte, die story ist cool und ... natürlich keira knightley :grin:

und was meinte mein kollege als wir rauskamen? "war das nicht natalie portman" ;D
rage
Where The Post Is
 
Beiträge: 59
Registriert: 25.07.2003, 1:00
Wohnort: gelsenkirchen

Beitragvon AvE » 14.09.2003, 12:47

rage hat geschrieben:und was meinte mein kollege als wir rauskamen? "war das nicht natalie portman" ;D

Ich bin mir sicher, er hatte seine Brille vergessen. :razz:
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1315
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon rage » 14.09.2003, 15:58

stimmt... mit einem blick auf keiras oberweite hätte man ganz schnell gemerkt das diese person nicht nat ist ;D

aber sowas ist natürlich nicht alles :smile:
rage
Where The Post Is
 
Beiträge: 59
Registriert: 25.07.2003, 1:00
Wohnort: gelsenkirchen

Beitragvon Age » 20.09.2003, 20:24

rage hat geschrieben:stimmt... mit einem blick auf keira's oberweite hätte man ganz schnell gemerkt das diese person nicht nat ist ;D

aber sowas ist natürlich nicht alles :smile:

Sehr gute Antwort.
Aber: lieber klein und fein als groß und ... Was jatzt halt auf Keira nicht zutifft. zum Glück!!!
Age
The Professional
 
Beiträge: 774
Registriert: 11.07.2003, 1:00

Beitragvon rage » 20.09.2003, 21:34

ja da muss ich dir dann doch recht geben,
gewissen 'dinge' sollten lieber zu klein als zu groß sind :smile:
rage
Where The Post Is
 
Beiträge: 59
Registriert: 25.07.2003, 1:00
Wohnort: gelsenkirchen

Beitragvon AvE » 21.09.2003, 11:07

Age hat geschrieben:Was jatzt halt auf Keira nicht zutifft.

rage hat geschrieben:gewissen 'dinge' sollten lieber zu klein als zu groß sind

Eure Deutschlehrer können stolz auf Euch sein.
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1315
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Age » 21.09.2003, 19:21

Ich denke des isn missverständnis, ich hab gmeint, dass Keira ne super Oberweite hat, also dass des groß und ... nicht auf sie zutrifft. Aber bei natalie gilt, klein und fein
Greetz ² GenE
Age
The Professional
 
Beiträge: 774
Registriert: 11.07.2003, 1:00

Beitragvon TSA » 22.09.2003, 14:14

Ich glaube AvE meinte eher deine Ausdrucksweise:

rage hat geschrieben:gewissen 'dinge' sollten lieber zu klein als zu groß sind

Du hast dich wahrscheinlich verschrieben...mehr nicht ^^

TSA
Man bereut nur das, was man nie versucht hat.
TSA
Post Attacks!
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.03.2002, 1:00
Wohnort: Bochum

Beitragvon Age » 24.09.2003, 9:47

Das wäre durchaus möglich, aber wenn ich jeden Beitrag, den ich schreibe, noch mal durchlesen würde und auf alle Grammatik- und Rechtschreibfehler achten würde, dann würde ich für einen Beitrag wohl locker 5 Minuten brauchen und darauf hab ich echt keinen Bock. Ich versuch mich trotzdem zu bessern.
Greetz ² GenE
Age
The Professional
 
Beiträge: 774
Registriert: 11.07.2003, 1:00

Beitragvon SilentWarrior » 27.09.2003, 20:50

Age hat geschrieben:wenn ich jeden Beitrag, den ich schreibe, noch mal durchlesen würde und auf alle Grammatik- und Rechtschreibfehler achten würde, dann würde ich für einen Beitrag wohl locker 5 Minuten brauchen und darauf hab ich echt keinen Bock.

Wir aber. :smile: Im übrigen bin ich seit POTC auch ganz angetan von Keiras Oberweite. *lechz* :grin: Johnny Depp ist aber auch cool.
Benutzeravatar
SilentWarrior
Moderator
 
Beiträge: 682
Registriert: 17.06.2003, 1:00

Beitragvon d-minded » 28.09.2003, 9:44

Age hat geschrieben:aber wenn ich jeden Beitrag, den ich schreibe, noch mal durchlesen würde und auf alle Grammatik- und Rechtschreibfehler achten würde, dann würde ich für einen Beitrag wohl locker 5 Minuten brauchen und darauf hab ich echt keinen Bock.

Das wäre aber für das Forum mehr als praktisch.

  1. Würde die Leserlichkeit der Beiträge sehr steigen.
  2. Würde sich dann jeder 2 Mal überlegen, ob er nun wirklich 5 Minuten seines Lebens für ein Post opfern will.
  3. Würden viele Missverständnisse wegfallen.
Ich hab "POTC" in Oxford gesehen und er war grossartig. Keira ist hammerkrass und Johnny "der" Depp spielt "Jack Sparrow" extrem gut. Die Effekte mit dem Mondlicht sehen super aus. Ich empfehle allen, diesen Film zu schauen.
d-minded
Post, je t'aime
 
Beiträge: 428
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Neukirch

Nächste

Zurück zu Querbeet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron