Keira Knightley

Hier darf über all jenes geplaudert werden, das nichts mit Natalie zu tun hat.

Beitragvon Skampion » 07.11.2005, 16:01

Das wäre, glaub ich, eine schlechte idee... wo würdet ihr nur die ganze zeit hinschauen... :razz: :grin:
Skampion
Goya's Posts
 
Beiträge: 518
Registriert: 29.11.2004, 1:00
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Age » 07.11.2005, 16:23

In die Kamera natürlich *gg* oder in ihre Augen, was denkst du denn? :grin:
Age
The Professional
 
Beiträge: 774
Registriert: 11.07.2003, 1:00

Beitragvon Portmännchen » 07.11.2005, 18:09

hendrik hat geschrieben:Ja vielleicht dreht sie ja mal bei einem deutschen Regisseur in Deutschland. Dann simma dabei als Statisten, Portmännchen, oder? :grin: *träum*

genau. dummer weise war ich beim dreh von v for vendetta gerade nicht verfügbar sonst hätt ich schon damals das angebot was mir unterbreitet wurde angenommen :wink:
wenn sie nochmal in deutschland vor der kamera stehen sollte bin ich natürlich sofort dabei, sogar für mehr als nur ne statistenrolle insofern das möglich ist *träum*
"Gott ist im Regen!"
Portmännchen
Post, je t'aime
 
Beiträge: 273
Registriert: 28.08.2005, 1:00

Beitragvon Robert » 08.02.2006, 10:59

Keira und Scarlett haben sich für Vanity Fair ausgezogen. Einblicke gibt es in diesem Video und auf diesem Foto. Scarlett ist unglücklich getroffen und wirkt zu kurz und drall, während Keira zwar einen netten Bauch hat, mich ansonsten aber langweilt.

Zum Glück bin ich Natfan.

--
Robert
Robert
Goya's Posts
 
Beiträge: 637
Registriert: 27.05.2001, 1:00

Beitragvon d-minded » 08.02.2006, 11:14

Als ich das Bild heute morgen zum ersten Mal in der Zeitung sah, musste ich zuerst den Namen lesen, um Keira überhaupt zu erkennen. Ich finde solche gänzlich überbelichtete Fotos an sich langweilig, ob mit oder ohne Keira.

Greets D (<- Kontrast-Fan)
d-minded
Post, je t'aime
 
Beiträge: 428
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Neukirch

Beitragvon Skampion » 08.02.2006, 11:33

Ja da hast du recht. Dieses bild finde ich auch nicht wirklich gut, da schaue ich mir lieber "die Insel" an, da sieht scarlett viel viel besser aus! :wink:
Und naja, keiras bauch ist auch nicht gerade der hammer... :razz:
Skampion
Goya's Posts
 
Beiträge: 518
Registriert: 29.11.2004, 1:00
Wohnort: Schweiz

Beitragvon AvE » 08.02.2006, 14:36

d-minded hat geschrieben:Ich finde solche gänzlich überbelichtete Fotos an sich langweilig, ob mit oder ohne Keira.

Du hast die Tonnen an Make-up vergessen zu erwähnen. :wink:

--
AvE
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon d-minded » 08.02.2006, 16:48

Make-Up ist doch Schnee von Gestern seit es Photo-Retouche gibt.

Greets D
d-minded
Post, je t'aime
 
Beiträge: 428
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Neukirch

Beitragvon AvE » 08.02.2006, 20:56

Bah, ich krieg mich nicht mehr ein, gleich zwei hübsche Pos in ein und demselben Magazin. :wink:

--
AvE
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Robert » 08.02.2006, 22:42

Keira hat keinen Po und Scarlett einen zuviel.

Ha hahaha!

Sorry.

--
Robert
Robert
Goya's Posts
 
Beiträge: 637
Registriert: 27.05.2001, 1:00

Beitragvon AvE » 09.02.2006, 0:39

Robert, lies mal den Kino.de-Artikel, dann wird Dir klar, daß keine Rede von Keira ist. :wink:

--
AvE
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon d-minded » 09.02.2006, 19:14

Frau Jolie... Sie ist mir immer noch ein Rätsel. Aber ein sehr schönes Rätsel.

Greets D
d-minded
Post, je t'aime
 
Beiträge: 428
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Neukirch

Beitragvon hendrik » 10.02.2006, 13:32

Habe neulich die erste 3/4-Stunde von Arrac Attac gesehen. Weiß jemand, wen da Scarlett Johansson gespielt hat, die Mutter (Polizistin) oder die Tochter? Finde, die sahen sich echt ähnlich.
hendrik
Post Attacks!
 
Beiträge: 173
Registriert: 23.09.2005, 1:00
Wohnort: Konstanz

Beitragvon d-minded » 11.02.2006, 0:41

Kennst du IMDB? Da kannst du dir alle Infos über bekannte Filme holen.

In deinem Fall: Scarlett Johannson spielte die Rolle der Ashley Parker. Die Polizistin (Sheriff) wurde von Kari Wuhrer (kennt man u.A. aus Alarmstufe Rot 2) gespielt.

Greets D
d-minded
Post, je t'aime
 
Beiträge: 428
Registriert: 15.06.2003, 1:00
Wohnort: Neukirch

Beitragvon hendrik » 14.02.2006, 13:04

Danke :wink:.
hendrik
Post Attacks!
 
Beiträge: 173
Registriert: 23.09.2005, 1:00
Wohnort: Konstanz

VorherigeNächste

Zurück zu Querbeet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron