Negative Eigenschaften von Natalie?

Mit jedem weiteren Film, der in die Kinos kommt oder auf DVD erscheint, erhöht sich die Zahl der Neulinge. Dieses Unterforum bietet die Möglichkeit, sich mit anderen angehenden Fans zu unterhalten.

Beitragvon tha Godfather » 04.04.2006, 19:44

Je mehr ich hier über Natalie erfahren habe, desto mehr ist mir aufgefallen wie makellos, eigentlich schon perfekt sie ist. Es nervt schon fast ein bisschen, wie die typische Hausfrau einer typischen idylischen Vorstadt.

Ich habe den Thread mal in: "für die frisch verliebten" aufgemacht, weil man das ja doch eher subjektiv betrachten muss.

Ich glaube sie hat sich auch schon selbst dazu geäußert, dass sie im Leben sehr viel Glück hatte.

Sie wurde beim Pizza essen zufällig von einem Mode-Agenten entdeckt.
Weil ihr das Modeln zu langweilig ist, wollte sie nebenbei auch noch Schauspielerin werden, was ihr Agent für sie arrangierte.
Sie ist hübsch und klug, hat einen Harvard-Abschluss, sie ist wohlhabend, ihr Vater ist Arzt - hat keine familiären Probleme.
Sie ist noch recht jung, aber dank ihrem Werdegang stehen ihr für die Zukunft wohl alle Türen offen.
Sie kann sich sicherlich vor Verehrern kaum retten und hat sogar mehrer eigenen Fan-Pages :wink:

Das soll jetzt nicht so rüberkommen, als ob ich neidisch wäre :razz: und vielleicht passt es nicht zu einer Fan-Page darüber zu diskutieren, aber ich finde: wenn schon, denn schon. Man sollte versuchen den ganzen Charakter kennenzulernen, das Internet machts (bedingt) möglich :wink:

Negative bzw. Punkte die nicht in diesen Rahmen passen würden, fallen mir auf Anhieb nur zwei ein:
- sie raucht, obwohl man das ja nicht unbedingt als negativ ansehen muss.
- als sie die Rolle für "Leon" übernohmen hat, haben ihre damaligen Mitschüler einer öffentlichen Schule sie geärgert oder gemieden (heute hätte man sie wohl verkloppt und aus dem Fenster geschmissen...) so das sie auf eine private Schule gewechselt hat.

Aber sonst fällt mir nichts ein wo Natalie im Leben mal die Zähne zusammen beißen musste...

Kann natürlich auch sein, dass negative Erlebnisse oder Informationen bis jetzt nicht an die Öffentlichkeit geraten sind.
Aber wenn man sie mal mit Leuten wie Britney Spears oder Eminem vergleicht... (ja, weit hergeholt :wink: )

[ Diese Nachricht wurde geändert von Terantimo am 2006-04-04 20:47 ]
Benutzeravatar
tha Godfather
Post, je t'aime
 
Beiträge: 442
Registriert: 25.11.2003, 1:00
Wohnort: FFM

Beitragvon Portmännchen » 05.04.2006, 5:21

hätte da noch weitere punkte zum hinzufügen:
- sie war während ihrer dreharbeiten immer von erwachsenen umgeben und hatte dadurch weniger kontakt mit gleichaltrigen (hat sie ja selbst schon gesagt)
- und noch von mir ne mutmaßung: allgemein werden ihre mitschüler und "freunde" recht neidisch gewesen sein (klar wer wäre das nicht) was ja sogar bis zum anfang von harvard ging (sie hat ja gesagt das sie erst nciht richtig wahr genommen wurde in der uni)

mehr fällt mir zu so früher stunde nicht ein. muss erst ma zur arbeit :sad:
"Gott ist im Regen!"
Portmännchen
Post, je t'aime
 
Beiträge: 273
Registriert: 28.08.2005, 1:00

Beitragvon tha Godfather » 10.04.2006, 13:31

Oh, sehe gerade das wir ein ganz ähnliches Thema schon im Allgemeinen-Bereich haben, dann kann das hier wohl geschlossen und gelöscht werden.

Im übrigen wollte ich nicht sagen, jeder Mensch muss eine Tragödie durchlebt haben um ein "richtiger Mensch" zu sein, obwohl mir das beim zweiten Mal durchlesen selbst so vorkommt :wink:

Aber Natalie kommt mir schon sehr nach "Barbies Traumwelt" vor. Vielleicht sollte ich aufhören zu versuchen den Menschen Natalie Portman besser zu verstehen/kennenzulernen, wird wohl eh nicht klappen ohne mit ihr selbst zu sprechen und bevor das passiert wird man vermutlich von 3 Bodyguards niedergewalzt :razz:

Außerdem ändert das ja nichts an der Tatsache das sie hübsch ist und nette Filme macht, die man sich gerne ansieht weil sie hübsch ist :wink:

-Close-

[ Diese Nachricht wurde geändert von Terantimo am 2006-04-11 16:43 ]
Benutzeravatar
tha Godfather
Post, je t'aime
 
Beiträge: 442
Registriert: 25.11.2003, 1:00
Wohnort: FFM

Beitragvon Echnaton » 25.04.2006, 21:53

Na ja, negative Eigenschaft vielleicht nicht gerade...

...aber dauernd ein Lächeln auf den meisten Foto`s...

...wenn man genervt ist, kann man dies auch ruhig mal zeigen!

Auf der anderen Seite ist es ja ein wirklich hübsches Lächeln, und es sei ihr verziehn.
Echnaton
Developing
 
Beiträge: 11
Registriert: 23.04.2006, 1:00
Wohnort: überall

Beitragvon Meeresbrise » 20.08.2006, 16:17

Kein Mensch ist makellos,auch Natalie nicht...Is doch schön zu wissen oder?...
ItŽs Time to tell the World my Friend...
Meeresbrise
Anywhere But Here
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2006, 1:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Portmännchen » 21.08.2006, 7:58

welch neue bahnbrechende erkenntnis ...
menschen sind nunmal nicht makellos ...

willkommen im forum. endlich mal kein englisch schreibender spammer ...
"Gott ist im Regen!"
Portmännchen
Post, je t'aime
 
Beiträge: 273
Registriert: 28.08.2005, 1:00

Beitragvon Age » 21.08.2006, 10:30

Portmännchen schrieb am 2006-08-21 08:58 :
welch neue bahnbrechende erkenntnis ...
menschen sind nunmal nicht makellos ...


Naja, aber ich komm schon verdammt nah dran. :razz: *g*

Welcome auch von mir^^
Age
The Professional
 
Beiträge: 774
Registriert: 11.07.2003, 1:00

Beitragvon Don » 31.08.2006, 18:12

ja gut wie soll man das jetzt beantworten? Ich kann sowohl keine negativen als auch keine positiven Eigenschaften an Natalie hervorheben, denn um das zu tun müsste ich sie wirklich kennen, also persönlich, und da das nicht der Fall ist lass ich es auch bleiben. Das einzige was ich sagen kann ist, dass sie verdammt noch mal sehr gut schauspielert und nicht wirklich schlecht aussieht, aber das wars dann auch schon. Wie soll ich als ausenstehender beurteilen ob sie arrogant ist (z.B.) wenn man sie doch nur aus filmen oder interviews kennt und ich glaube nicht das man sich im Kino oder Fernsehen ein so ausreichendes Bild von jemanden machen kann, das man gleich die Eigenschaften desjenigen beurteilen kann. Ich kann natürlich Aussagen von ihr zu bestimmten Themen kommentieren und ich leugne auch nicht dass das was sie von sich gibt schon ganz ordentlich klingt im Vergleich zu dem was man von anderen Schauspielern teilweise zu hören bekommt, aber kennen tu ich Natalie deswegen noch lange nicht.
Ich mag es einfach nicht über Leute zu urteilen die man eigentlich gar nicht kennt.
So weit dazu,
Don
Benutzeravatar
Don
Post Attacks!
 
Beiträge: 147
Registriert: 30.05.2005, 1:00
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Hummel » 04.09.2006, 14:37

Kein Mensch ist perfekt. Wäre sie es, dürfte man sie nicht als Mensch bezeichnen. Man kann nur die Fehler übersehen und sie verdrängen. So, wie man es üblicherweise als Verliebter anfangs immer tut. :sad:
Hummel
Beautiful Posts
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.10.2003, 1:00
Wohnort: Halle(Saale)


Zurück zu Frisch verliebt?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron