Welche Filme von Natalie findet ihr am besten?

Mit jedem weiteren Film, der in die Kinos kommt oder auf DVD erscheint, erhöht sich die Zahl der Neulinge. Dieses Unterforum bietet die Möglichkeit, sich mit anderen angehenden Fans zu unterhalten.

Beitragvon Natrose » 18.10.2005, 18:44

Hi Nat-Fans!:)
Ich bin erst seit kurzem ein wirklich richtiger Natalie-Fan. Deshalb weiss ich nicht so genau welcher von ihren (zahlreichen) Filmen der beste ist. Könntet ihr mir vielleicht helfen, das wäre echt nett von euch! Bis jetzt habe ich nur alle Star Wars- Movies(Bin auch großer Star Wars-Fan) gesehen und "Mars Attacks!".
Ich warte auf eure Hilfe!
Natrose :wink:
Natrose
Developing
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2005, 1:00
Wohnort: Siegen

Beitragvon Portmännchen » 18.10.2005, 19:55

du bist nat fan und hast sie bis jetzt nur in sw gesehn (mars attacks war ja nur ne winzige nebenrolle). da hast du ihre schauspielerischen fähigkeiten ja noch nciht mal zu 10% gesehn. man da wirst du sie wahrscheinlich heiraten wollen wenn du sie in
- leon (meisterwerk der filmgeschichte)
- closer / hautnah (auf jeden fall das org. schaun)
- garden state (ebenfalls ov zu empfehlen)
oder auch
- where the heart is / anywhere but here
gesehen hast. die ersten drei filme sind einfach nur genial und dürften jeden überzeugen der nen bissel schauspielerische leistung schätzt. wthi und abh dürfte geschmacksache sein. nen normalen kino/dvd gucker hauen die nicht vom hocker aber nat fans wie ich finden sie trotzdem toll (hoff ich zumindest).
ich hoffe ich konnte dir nen bissel helfen.
"Gott ist im Regen!"
Portmännchen
Post, je t'aime
 
Beiträge: 273
Registriert: 28.08.2005, 1:00

Beitragvon Natrose » 18.10.2005, 20:27

Danke für deine Hilfe!
Ich wollte mir schon letztens Leon aus der Videothek ausleihen, aber irgendwie gibt es den Film hier in Siegen nirgendwo. Die sagen immer der Film wäre schon zu alt und sie würden ihn deshalb nicht mehr führen! Das ist doch echt blöd, wo ich mich doch so gefreut hatte den Film anzusehen! :sad:
Natrose
Developing
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2005, 1:00
Wohnort: Siegen

Beitragvon Portmännchen » 19.10.2005, 14:34

Natrose hat geschrieben:Danke für deine Hilfe!
Ich wollte mir schon letztens Leon aus der Videothek ausleihen, aber irgendwie gibt es den Film hier in Siegen nirgendwo. Die sagen immer der Film wäre schon zu alt und sie würden ihn deshalb nicht mehr führen! Das ist doch echt blöd, wo ich mich doch so gefreut hatte den Film anzusehen! :sad:

hmm schlechte beratung würde ich sagen :wink:
alt ist nähmlich relativ: der film ist in der tat schon 10 jahre alt aber nen klassiker und sollte demnach in jeder videothek vertreten sein. ausserdem gibt es seit nicht mal einem jahr ne special edition mit 2 disks in ner tollen blechbox. als nat fan könntest du natürlich auch die box kaufen aber das ist selbstverständlich dir überlassen :razz:

_________________
"Gebildet ist, wer weiß, dass er bei google findet, was er nicht weiß."
orginal Zitat von Georg Simmel
Portmännchen
Post, je t'aime
 
Beiträge: 273
Registriert: 28.08.2005, 1:00

Beitragvon Natrose » 19.10.2005, 15:50

Als ich in den Ferien in Polen war habe ich mir ein Filmposter von Leon gekauft, doch als ich gerade dran war zu bezahlen sagte der Verkäufer etwas voll nettes über Natalie, er meinte nämlich sie und Jean Reno hätten einfach fehlerfrei gespielt. Das ist doch auch mal ein Kompliment! Da habe ich mich richtig gefreut und bin mit einen Lächeln auf dem Gesicht aus dem Geschäft rausgegangen. :smile:
Natrose
Developing
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2005, 1:00
Wohnort: Siegen

Beitragvon Portmännchen » 19.10.2005, 16:09

meiner meinung nach haben sie mehr als fehlerfrei gespielt. sie waren ein perfektes team in meinen augen...
"Gott ist im Regen!"
Portmännchen
Post, je t'aime
 
Beiträge: 273
Registriert: 28.08.2005, 1:00

Beitragvon Natrose » 19.10.2005, 16:19

Cool! Ich muss mir den Film einfach mal anschauen!
Obidala forever!
Natrose
Developing
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2005, 1:00
Wohnort: Siegen

Beitragvon Will Hunting » 22.12.2005, 21:28

Leon - the Professional & Garden State

kann mich net entscheiden, obwohl ich sagen muss das ich samantha sehr süß finde und sie mich bei weitem mehr anspricht als mathilda, na bin auch nicht pädophil, möglicherweise liegt es daran!

_________________
Im Leben eines Menschen ist seine Zeit nur ein Augenblick, sein Sein ein unaufhörlicher Fluß, seine Wahrnehmung ein schwaches Binsenlicht, sein Körper eine Beute der Würmer, seine Seele ein ruheloser Strudel, sein Schicksal dunkel, sein Ruhm ungewiß. M.A.
Will Hunting
The Phantom Poster
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.11.2005, 1:00

Beitragvon AvE » 23.12.2005, 2:24

Hahaha! Sorry, aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. So, nun muß ich noch ein paar Kinderporno-Seiten abchecken.

OMG!

--
AvE
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Master Windu » 23.12.2005, 8:20

Man(n) sollte Natalies Filme auch nicht nur danach beurteilen wie gut sie in den einzelnen aussieht oder ihre Anziehungskraft ist, sonder wie überzeugend ihre und den anderen ihre schauspielerische Leistung ist, sowie der restliche Gesamteindruck eines Filmes. Also wenn schon Léon besser finden, dann weil der Film so geil ist und nicht weil Mathilda dich ewtl. so geil macht.
Benutzeravatar
Master Windu
Moderator
 
Beiträge: 773
Registriert: 01.05.2005, 1:00

Beitragvon SilentWarrior » 23.12.2005, 9:29

Natürlich Léon! Was denn sonst? Hab ich auch bei der aktuellen Abstimmung auf NP.de gewählt, obwohl ich mit meiner Meinung scheinbar ziemlich alleine dastehe.
Benutzeravatar
SilentWarrior
Moderator
 
Beiträge: 682
Registriert: 17.06.2003, 1:00

Beitragvon hendrik » 23.12.2005, 14:41

Hm, ich habe z.B. Garden State gewählt, weil ich ihn einfach genial finde. Léon ist natürlich auch super, auf eine andere Art aund Weise. Naja, ist ja auch schon etwas älter, und ihn da als Highlight des Jahres zu bezeichnen ist vielleicht etwas unangemessen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
hendrik
Post Attacks!
 
Beiträge: 173
Registriert: 23.09.2005, 1:00
Wohnort: Konstanz

Beitragvon SilentWarrior » 23.12.2005, 14:52

hendrik hat geschrieben:Naja, ist ja auch schon etwas älter, und ihn da als Highlight des Jahres zu bezeichnen ist vielleicht etwas unangemessen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Es geht ja auch weniger um Léon als solches als um die vielmehr längst überfällige Veröffentlichung einer dieses Meisterwerks würdigen deutschsprachigen DVD-Box. Das war der erste Film, den ich auf meinem DVD-Player angeschaut habe, und bis jetzt hab ich keinen besseren gesehen. (Gut, zugegeben, ich besitze auch nicht gerade sehr viele DVDs. :grin:)
Benutzeravatar
SilentWarrior
Moderator
 
Beiträge: 682
Registriert: 17.06.2003, 1:00

Beitragvon Portmännchen » 24.12.2005, 9:14

also mir gefällt von den beiden leon besser. bei gardenstate geht zum ende hin irgend wie das gewisse etwas verloren. kann das nicht genau beschreiben aber leon ist da einfach im gesamten gesehen die bessere wahl.
"Gott ist im Regen!"
Portmännchen
Post, je t'aime
 
Beiträge: 273
Registriert: 28.08.2005, 1:00

Beitragvon Naberrie » 27.12.2005, 19:01

aufjedenfall sind Star Wars ihre besten Filme!
"Garden State" ist aber auch schön!
Naberrie
Anywhere But Here
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2005, 1:00

Nächste

Zurück zu Frisch verliebt?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron