Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie fragen?

Generelle Diskussionen rund um die Person Natalie Portman; verwandte Themen eingeschlossen. Beiträge, die persönliche Informationen zum Gegenstand haben oder den nötigen Respekt vermissen lassen, sind unerwünscht und werden gelöscht.

Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie fragen?

Beitragvon Mega Bombus » 08.12.2008, 10:03

Warum ist mir das nicht schon früher eingefallen? Ihr habt euch sicher schon gedacht: "Aber das möchte ich von Nat wirklich gerne wissen!?" Auf die Schnelle fällt mir jetzt ein - tada!! " Ist sie nun wirklich Veganerin (das hab ich glaub ich mal gelesen) und wenn ja, warum?
Ich bin Veganer Stufe 5 - Ich esse Nichts das einen Schatten hat! :P
Benutzeravatar
Mega Bombus
Post Attacks!
 
Beiträge: 215
Registriert: 02.01.2006, 1:00
Wohnort: AKW Zwentendorf, das sicherste AKW der Welt

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie Fragen?

Beitragvon Master Windu » 15.01.2009, 20:36

Zu Dir oder zu mir? :P

Ach, kein Plan, vielleicht wie ihr der Platz hinter der Kamera so gefällt.
Benutzeravatar
Master Windu
Moderator
 
Beiträge: 773
Registriert: 01.05.2005, 1:00

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie Fragen?

Beitragvon Jon McNichol » 25.01.2009, 4:25

Mega Bombus hat geschrieben:Ist sie nun wirklich Veganerin (das hab ich glaub ich mal gelesen) und wenn ja, warum?

Vegetarierin, und ja ist sie, seit sie 8 Jahre alt war und das steht doch in ihrer Bio. Und auch hier:

http://www.vegetarisch-geniessen.com/05 ... index.html

FRAGE: Natalie, im Alter von 8 Jahren hörten Sie aus Gewissensgründen auf, Fleisch zu essen. Warum?

Natalie Portman: Ich ging mit meinem Vater zu einer medizinischen Konferenz, bei der Laserversuche an einem Huhn gemacht wurden. Ab diesem Zeitpunkt dachte ich auch daran, dass Tiere getötet werden, um Fleisch herzustellen. Eigentlich war mir schon länger klar, dass Tiere getötet werden und wir sie dann essen. Anfangs glaubten meine Eltern, dass dies nur eine Phase sei.
Mit acht Jahren habe ich mich entschlossen, kein Fleisch mehr zu essen. Aus Respekt vor den Tieren. Alle Lebensformen verdienen gleichen Respekt. Ich trage auch kein Leder.

Seit einigen Jahren isst meine Schwester auch kein Fleisch mehr, nicht mal mehr Hartkäse, weil da Lab aus Kälbermägen drin ist. Ich kanns nicht ganz nachvollziehen, denn obwohl ich als Tierwirt sehr viel mit den Viechtern zu tun hab und die auch richtig knuddelig finde, es sind und bleiben Nutztiere, die der Mensch züchtet um sie und ihre Produkte zu verputzen. Ich respektiere selbst jedes davon, aber früher oder später landet es doch auf meiner Speisekarte. Es mag seltsam anmuten, ein Kalb aufzuziehen, zu hegen und zu pflegen, um es später dann doch als Teil der eigenen Nahrung zu machen. Aber ich kenne das Prinzip der natürlichen Nahrungskette... irgendwann bin auch ich wieder ein Teil der untersten Schicht davon, auf welche Weise auch immer... in gewisser Weise bin ich das sogar jetzt, ich atme CO2 aus, das Bäume nutzen um zu wachsen und um Sauerstoff zu produzieren, die Luftströmungen tragen einen Teil meiner ausgeatmeten Luft tausende Kilometer weit in entfernte Ozeane, wo Plankton von dem CO2 lebt, davon wiederum ernähren sich Wale...
Ich hab also kein Problem damit, Tiere und Pflanzen zu essen... denn in irgendeiner Form ernähren die sich auch von mir.

Zum Topic: Ich würde Natalie fragen, wie sie damit zurecht kommt, so berühmt zu sein, oder ob ihr die Fans nicht ab und zu mal auf den Keks gehen...
'But I don’t want to go among mad people,' Alice remarked.
'Oh, you can’t help that,' said the Cat. 'We’re all mad here. I’m mad. You’re mad.'
'How do you know I’m mad?' said Alice.
'You must be,” said the Cat. 'or you wouldn’t have come here.'
Benutzeravatar
Jon McNichol
Post Attacks!
 
Beiträge: 152
Registriert: 06.01.2004, 1:00

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie Fragen?

Beitragvon Mega Bombus » 25.01.2009, 22:31

Ich wollte ja auch wissen ob das nich schon überholt ist. Vor zwei Jahren oder so hab ich gelesen sie esse wider Käse (auf Pizzen) was ja den Schluss zulässt das sie es vorher nicht tat - keinen Käse zu essen ist ein Hinweis darauf das sie vegan lebte. Auserdem war sie ja bei der veganen Schuhkollektion beteidigt und sie bekräftigt immer wider keine Tierprodukte zu verwenden - vegan. Vor einem halben Jahr oder so las ich einen Artikel in dem sie sagte sie lebe jetzt vegan, da soll sich einer auskennen. Jedenfalls hab ich das hier gefunden: http://www.cineastentreff.de/content/view/4362/111/

teleschau: Einer davon war, eine eigene Schuhkollektion zu entwerfen?

Natalie Portman: Das lag eher daran, dass ich keine richtigen Schuhe für mich selbst finden konnte, weil ich gegen die Verarbeitung von Tierbestandteilen bin. Ich wollte aber nie Schuhdesignerin werden. Das war ein ganz pragmatisches Vorhaben, und ich verdiene damit auch kein Geld. Der Gewinn geht an Tierschutzorganisationen. Ich bin Veganerin und kann jetzt endlich auch Schuhe tragen, die tierfreundlich sind.
teleschau: Wie gehen Sie bei Ihrer Arbeit mit diesen Einschränkungen um?

Natalie Portman: Ich trage auch bei Dreharbeiten keine Tierprodukte und bin froh, dass meine Haltung von den Filmcrews immer sehr zuvorkommend akzeptiert wird. All die Pelzbesätze und anderen Dinge, die ich als Königin im Film trage, sind Imitate.

teleschau: Haben Sie darüber auch mit Ihrem Schauspielkollegen Eric Bana gesprochen, der bekanntlich ein passionierter Lederjackenträger ist?

Natalie Portman: Ich predige nicht meine eigenen Grundsätze und versuche nicht, sie anderen aufzuzwingen. Ich selbst hasse es wie die Pest, wenn jemand versucht, mich zu etwas zu überreden. Es macht mich verrückt, wenn Leute mir als Veganerin auf Teufel komm raus versuchen, Fleisch schmackhaft zu machen. Jeder trifft doch seine eigenen Entscheidungen
.

@ Jon McNichol: Ich find es gut von dir so eine klare vorstellung von der Welt zu haben, doch wirken die Meisten Argumente von Vgetariern/Veganern auf mich schlüssiger als deine, das Meiste was ich sonst noch dazu zu sagen habe steht hier.
Ich bin Veganer Stufe 5 - Ich esse Nichts das einen Schatten hat! :P
Benutzeravatar
Mega Bombus
Post Attacks!
 
Beiträge: 215
Registriert: 02.01.2006, 1:00
Wohnort: AKW Zwentendorf, das sicherste AKW der Welt

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie Fragen?

Beitragvon Master Windu » 05.02.2009, 18:02

Mega Bombus hat geschrieben:Ist sie nun wirklich Veganerin


Harte Fakten, eiskalt recherchiert: :P :lol:

Bild
Benutzeravatar
Master Windu
Moderator
 
Beiträge: 773
Registriert: 01.05.2005, 1:00

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie Fragen?

Beitragvon Jon McNichol » 06.02.2009, 0:53

Nette Schreibfehler^^... Nat(H)alie Portma(N)n. kicher, kicher kicher. Wahrscheinlich hat sie nur den Gurken-Kartoffellsalat gegessen und das Wiener Schnitzel nicht angerührt. Da will ich schon ein Beweisfoto, auf dem Nat herzhaft in ein Schnitzel beisst. Nicht nur eine an BILD-Methoden angelehnte übertriebene Schlagzeile. Recherchier mal genauer, bevor du eiskalte Fakten lieferst.
'But I don’t want to go among mad people,' Alice remarked.
'Oh, you can’t help that,' said the Cat. 'We’re all mad here. I’m mad. You’re mad.'
'How do you know I’m mad?' said Alice.
'You must be,” said the Cat. 'or you wouldn’t have come here.'
Benutzeravatar
Jon McNichol
Post Attacks!
 
Beiträge: 152
Registriert: 06.01.2004, 1:00

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie Fragen?

Beitragvon AvE » 08.02.2009, 15:38

Möglicherweise ja ein Tofu-Schnitzel. So etwas gibt es manchmal bei uns in der Mensa. Und es schmeckt überhaupt nicht. ^^
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1315
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie Fragen?

Beitragvon Jon McNichol » 09.02.2009, 0:24

Na igitt. Tofu^^^^.
'But I don’t want to go among mad people,' Alice remarked.
'Oh, you can’t help that,' said the Cat. 'We’re all mad here. I’m mad. You’re mad.'
'How do you know I’m mad?' said Alice.
'You must be,” said the Cat. 'or you wouldn’t have come here.'
Benutzeravatar
Jon McNichol
Post Attacks!
 
Beiträge: 152
Registriert: 06.01.2004, 1:00

Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie Fragen?

Beitragvon Natalie-Lover » 04.05.2009, 22:26

Guten Abend

Ich denke das wenn Natalie privat unterwegs ist , vielleicht mit einer Sonnenbrille getarnt,
ich oder wir sie nicht erkennen würden (auch wenn einige hardcore Fans anders denken) :D .
Falls es doch trotz meiner Einwände es doch passieren würde,-- glaube ich das ich kein Wort herausbekommen würde.

Das ist nicht Sprachtechnisch bedingt :D Word up.
Greetz fly out to all Natalie Portman Fans!
Natalie-Lover
Anywhere But Here
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2009, 22:05

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie fragen?

Beitragvon Zorry13 » 07.10.2012, 11:16

wie ist es als veganerin?? :D war es schwer von dem ganzen fleisch loszukommen??
Zorry13
Anywhere But Here
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2012, 15:18

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie fragen?

Beitragvon AvE » 09.10.2012, 19:37

Wenn man Interesse daran hat, sich mit Nahrungsmitteln intensiv auseinanderzusetzen, ist es nicht allzu schwierig. Es gibt genügend gesunde Alternativen zum täglichen Tierkonsum. Meine Freundin lebt vegan, ich teilweise auch, aber vorwiegend doch vegetarisch.
Benutzeravatar
AvE
Nanny
 
Beiträge: 1315
Registriert: 29.05.2001, 1:00
Wohnort: Leipzig

Re: Solltet ihr Natalie treffen, was würdet ihr sie fragen?

Beitragvon Master Windu » 15.10.2012, 22:55

Zorry13 hat geschrieben:wie ist es als veganerin?? :D war es schwer von dem ganzen fleisch loszukommen??


Fehlt wohl ein zweites smilie zum Schluß? Denn sie ist ja schon seit Kindesalter Vegetarierin, von daher nur Umstieg zum reinen "Pflanzenfraß".
Benutzeravatar
Master Windu
Moderator
 
Beiträge: 773
Registriert: 01.05.2005, 1:00


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron